PDA

View Full Version : Er kann nichtmal 'ne relativ simple K.I. zusammenzimmern...



Indignity
06-18-2013, 03:29 PM
Tag Leute! ^^

Mein Problem steht wie immer im Titel. Ich möchte in meinem neuen pacman-artigen Top-Down Level vier Gespenster (o.Ä.) haben, die sich selbstständig in den kleinen Irrgärten bewegen. Immer geradeaus, keine Kehrtwenden machen und an Abzweigungen zufällig entscheiden, wo's langgeht.

Ein LBP2-Torial hat mir zwar den Hauch einer Ahnung gegeben, wie sowas zu machen wäre, aber auf die Lösung, die ich brauche, komme ich wahrscheinlich in 3 Jahren nicht. Hat jemand von euch die Kenntnisse, Zeit und vor allen Dingen Lust, mir das auf dem Mond zu erklären? :confused:

LG, Indi

Shaggy Vinci
06-18-2013, 03:52 PM
Klar, trifft sich eig ziemlich gut, dass ich eben genau so ne 4-Richtungs-Logik für meinen Tower Defense-level schon zusammengeschustert hab. Schaumer mal, ob du damit was anfangen kannst :)

Indignity
06-19-2013, 01:59 AM
Dank dir für die Hilfe Shaggy, hat mich auf jeden Fall ein Stück weitergebracht. Allerdings konnten wir das Problem nicht lösen und deshalb suche ich weiter nach dem ultimativen Gebieter über Folger und Marker! ;) Pls help.

Luke_MK_II
06-19-2013, 05:22 AM
Ich habe in meinem DotA level eine große marker folger logik zusammengebastelt. Das prinzip zeige ich dir lieber zum tippen ist es mir zu warm ^^

Hanfi1311
06-24-2013, 08:27 PM
Hab dazu mal ein kleines Tutorial auf Youtube gebastelt, is aber dann 35min lang geworden...

LBP2 Tutorial: Pacman Bot Logik
http://youtu.be/whw3mXAYPPQ

Umgesetzt ist:
- Bot entscheidet per Zufall wo's langgeht
- Bot darf nicht zurückgehen
- Bot darf in Sackgassen zurückgehen
- Bot komplett unabhängig von Labyrinth
- Bot kann beliebig oft kopiert und ins Layribth gesetzt werden
- Thermo = 0%

Und nun viel Spass beim guggen...

@Indi: Wir haben das ja zusammen vor paar Tagen gebaut, zufrieden mit der Logik oder brauchst noch Erweiterung der Logik?

Luke_MK_II
06-24-2013, 08:32 PM
Cool Hanfi ich werd morgen mal reinschauen ;) kann ich sicherlich auch mal gut gebrauchen so eine anleitung

Indignity
06-25-2013, 11:08 PM
@Indi: Wir haben das ja zusammen vor paar Tagen gebaut, zufrieden mit der Logik oder brauchst noch Erweiterung der Logik?

Ich bin sehr zufrieden, danke dir auch hier nochmal. Die Sache läuft ziemlich perfekt, ich musste nur die Reichweite der Sensoren ein wenig runterschrauben, damit das Teil auch auf engem Raum mehrmals hintereinander abbiegen kann, ohne Probleme zu kriegen. Das einzige was mich wunschlos glücklich machen würde, wäre natürlich, wenn du es doch irgendwie hinkriegen würdest, dass die Gegner niemals stehen bleiben aber das schreibe ich wohl besser auf die Wunschliste für LBP3, was? ;)