PDA

View Full Version : Surge



FabFio71
04-01-2014, 08:27 PM
Hallo Leute

Ich habe eben ein unglaubliches Level gespielt. Es ist ein Action-Space-Shooter von Headman-1000, einer der wenigen echten Profis die levels dieser Art wirklich drauf haben.

Soviel Action habe ich vorher noch nirgends gesehen, reicht locker für 100 "normale" Shooter. Man verliert durch die ganzen Effekte zwar schnell den Überblick, trotzdem macht es richtig spaß sich durch die ganzen Levels zu kämpfen.

Wer also mal richtig was zum wegballern sucht und auf 90er Jahre Spielhallenknaller steht, sollte sich dieses Werk mal reinziehen.

http://lbp.me/v/qq6-5n8

CuriousSack
04-01-2014, 10:02 PM
Klingt nach wundem Daumen mit Krämpfen, klingt verlockend! :)
Werd ich mir nicht entgehen lassen!
Danke und liebe Grüße, Jürgen :)

avundcv
04-03-2014, 08:17 PM
Und ab in die Warteschlange - schon mal danke für den Tip :)

Sandro8708
04-06-2014, 10:13 AM
Klingt gut :D

Addictex
04-11-2014, 11:19 AM
Sieht interessant aus :D Habs mal in die Warteschlange getan.

Lumina
05-01-2014, 08:25 AM
Hab das Level gestern auch noch gespielt. (Wie auch sein Starforce.)
Surge hat mir aber deutlich besser gefallen und ja - das so was in LBP möglich ist,
hätt ich jetzt auch nicht gedacht. Vorallem aus Effekttechnischer Sicht.
Die Ganzen Gegner waren zwar auch sehr detailverliebt und toll gemacht,
kamen bei dem ganzen Kugelhagel aber zugegeben nicht mehr so gross zur geltung. ^^

Leider kann es manchmal auch zu Ladeproblemen
(also wenn man das Level auf dem Planeten auswählt)
und im Spiel wiederum zu Soundaussetzern kommen, wenn die technische Performance am limit ist.)
Wobei ich da halt auch immer sehr sparsam mit den Bomben war (um das Feld aufzuräumen),
die aber - wie ich schockiert feststellen musste - genau so unendlich waren, wie die Schiffsleben.
Zumindest auf der normalen Schwierigkeitsstufe. Muss mal testen, wie das auf der höchsten aussieht. ^^

Aber wer Bullet-Hell-Shooter mag, kann gar nicht anders als das Level in den höchsten Tönen zu loben.
Die Schussmuster waren grösstenteils echt professionell angeordnet,
so dass es trotz all dem Schuss-Chaos immer wieder kleine Lücken für spektakuläre Ausweichmanöver gab.
Oder dann liessen sich die Gegner gerade noch so knapp erledigen, dass deren Schüsse annuliert wurden.

Zwei Kritikpunkte habe ich aber trotzdem noch (neben den unendlichen Bomben / Leben):
1. Wenn man stirbt hat man keine "Safe-Zone".
D.h. sobald man wieder da ist, kann man auch sofort wieder sterben. Das ist für dieses Genre eher unüblich.

2. Wenn man einen Gegner verpasst hat, kann es sein,
dass dieser trotzdem noch unzählige Schüsse nach oben abfeuert.
Gerade bei einem Bosskampf war das extrem mühsam,
da ich da noch die Kugeln eines Gegner mit auf dem Bildschirm hatte,
den ich nicht mehr erledigen konnte, was wiederum zu vielen unfairen Ableben führte.

Ausserdem war ich schockiert wie wenig Plays das Level hat.
Trotz der leistungsbedingten, technischen Probleme (Ladeprobleme / Soundaussetzer),
ist es einfach nur unglaublich, was der Creator da geleistet hat.
Wenn sein Starforce schon einen Pick bekommen hat,
dann müsste man dem hier eigentlich erst recht einen geben. (Meine Meinung.) ^^

FabFio71
05-01-2014, 08:55 AM
@Lumina

Freut mich dass dir der Shooter soweit gefallen hat. Falls Du etwas mehr Überblick möchtest, kann ich dir meine andere Empfehlung ans Herz legen. Void Spectrum von Pirmut (siehe anderer thread). Dort wirst Du den Überblick nicht so schnell verlieren, Ok vielleicht bei dem Kamerawechsel wird es etwas unübersichtlich, hat man sich aber erst daran gewöhnt, macht es richtig spaß. Würde mich nicht wundern wenn dieses Level ein zukünftiger Teampick wird.